Unsere nächsten gemeinsamen Fraktionssitzungen

sind an den Montagen

05. Februar 2018 + 14. Februar 2018 + 19. Februar 2018

im Coesfelder Kolpinghaus um 19:00 Uhr


Bereits Anfang der 70er Jahre wurde dem Coesfelder Neubürger schnell klar gemacht:

Parken ist in Coesfeld schlecht - Fahre lieber mit dem Rad in die Stadt.

Ebenso lange - seid über 40 Jahren - las und liest man regelmäßig in den Zeitungen:

Die Parkplatzsituation muss verbessert werden - Die Parkplatzsituation wird in naher Zukunft verbessert.

Und immer wieder wird von der Kaufmannschaft das kostenlose Innenstadtparken zu Lasten der Steuerzahler gefordert.

In anderen Städten erstatten die Kaufleute ihren Kunden zumindest einen Teil der Parkentgelte.

Auf die Dauerparkplätze an der Rekener Straße müssen wir noch bis mindestens Ende 2017 warten.

  

Ehrlich gesagt: Hier und Da wurde die Coesfelder Parkplatzsituation verbessert.

 

Leider überwiegen die Mängel immer noch:

Auswärtige Besucher suchen immer noch länger als erträglich nach einem Parkplatz.

An Wochenenden und zu Einkaufsrandzeiten fehlt immer noch der Verzicht auf Parkplatzgebühren bzw. ein Erstattungssystem durch unsere örtlichen Dienstleister und Händler.

Bei Neuplanungen von Dienstleistungszentren (insbesondere Arztpraxen) ist der Stadt das Kassieren von Stellplatzablösungen wichtiger als das Errichten vorgeschriebener Parkplätze.

Diese Mängelliste kann noch bis ins Endlose ergänzt werden!

Und hat dann der Innenstadtbesucher einen Parkplatz gefunden und will am Parkautomaten bezahlen, dann ist die Digitalanzeige der "Hochleistungstechnik" aufgrund von blendenden Lichteinwirkungren nicht lesbar und man weis nicht was man einwerfen soll.

Das Krankenhausparkhaus ist wegen der konstruktionsbedingten Enge für ein durchschnittliches Auto heutiger Zeit nicht nutzbar.

Es fehlen insbesondere Parkplätze, die den konstruktionsbedingten Fahrzeugbreiten heutiger Autos entsprechen und die intergenerativ nutzbar sind!

Dieses alles und mehr wird regelmäßig seit Jahrzehnten im Rathaus mit der Bitte um Abhilfe beanstandet. Auf dem Ohr hören die am Markt 8 aber nicht und die Mehrheitsfraktionen hören gehorsamst weg.

Warum greifen wir das Parkplatztrauma auf: Weil wir mit verwunderten Augen die jüngsten "aktuellen" Botschaften von Coesfeld & Partner vernehmen durften!

Und weil es genug ist mit dem Prüddel in Kuhfeld

 

P.S.
Wir sind gegen Factory Outlets. - Die machen die innerstädtische Geschäftestruktur im Umland kaputt.
Aber eins sollten wir, die über FOCs klagenden
Kommunen, von FOC-Standorten (z.B. Ochtrup) lernen: Da gibt es mehr als genug kostenlose Parkplätze !!!

 

 


Presseberichte zum Thema


 

http://pr.afc-coe.de/pr2017/2017-09/2017_09_23_Kostenfreies_Parken_in_Coesfeld_an_allen_Adventssamstagen.jpg

  

http://pr.afc-coe.de/pr2017/2017-07/2017_07_07_Neues_Parkleitsystem_fuer_Coesfeld_in_Planung.jpg

 

http://pr.afc-coe.de/pr2017/2017-06/2017_06_15_Politiker_fuer_kostenfreies_Parken_in_Coesfeld_an_den_Adventssamstagen.jpg

   

http://pr.afc-coe.de/pr2017/2017-06/2017_06_15_Stadtmarketing_Coesfeld_Werner_Prause_zu_mehr_verkaufsoffenen_Sonntagen.jpg

   

http://pr.afc-coe.de/pr2017/2017-06/2017_06_14_Parkplatz_ist_Thema_im_Bauausschuss___Planung.jpg

   

2017 02 01 Dauerparken leider erst ab Herbst 2017 Planung

                         

2016 12 17 Richtig so Kein freies Parken im Advent zu Lasten des Steuerzahlers Planung Budget

                    

2016 12 14 Warten auf den Osterhasen ODER Was ist mit dem Parken in Coesfeld

                        

2016 12 01 Stadtmarketing will Freies Parken in Coesfeld

                            

2016 11 08 Innenstadtprobleme und Parkplatzprobleme in Coesfeld Planung Leserbrief H J Pott

                    

2016 10 08 Parkplatzloesungen kann Coesfeld nicht Planung

                 

2016 09 28 Parkplatznot Seit Jahrzehnten sollen Coesfelder zuegig handeln Planung AZ Kommentar

    

2016 09 30 Vorausschauende Parkplatz Planung fehlt in Coesfeld Leserbrief H J Pott

   

2016 09 28 Stadtmarketing Coesfeld kaempft seit Jahrzehnten erfolglos um Parkplaetze Planung

                       

   

images/2016/2016_08_13_Parkplaetze_fehlen_immer_noch_in_Coesfeld_pic_only___Planung.jpg

images/2016/2016/2016_08_13_ADAC_Autos_werden_breiter_Parkplaetze_sind_zu_klein.jpg

images/2016/2016_08_13_ADAC_Autos_werden_breiter_gefahrloses_Aussteigen_wird_unmoeglicher.jpg

images/2016/2016_08_13_Park-Raum-Trauma_2009_02_12_Kaufleute_fuer_freies_Parken_in_der_City_ab_17oo_Uhr___Planung.jpg

images/2016/2016/2016_08_13_Park-Raum-Trauma_2009_09_10_Parkgebuehren_sollen_erstattet_werden___Planung.jpg

images/2016/2016_08_13_Park-Raum-Trauma_2009_10_10_An_Parkloesung_wird_gestrickt___Planung.jpg

  

"Stricken" sagt man im Volksmund, wenn man es dem Handelnden mangels Fähigkeiten nicht mehr zutraut.

images/2016/2016_08_13_Park-Raum-Trauma_2010_02_19_Ein_Park-Ticket_fuer_alle_Parkplaetze_in_Coesfeld___Planung_Aktiv_fuer_Coesfeld.jpg

images/2016/2016_08_13_Park-Raum-Trauma_2011_06_29_Gegen_den_Parkplatz-Engpass___Planung.jpg

images/2016/2016/2016_08_13_Park-Raum-Trauma_2011_12_09_Parkraum_muss_in_Coesfeld_attraktiv_bleiben___Planung_AZ-Kommentar.jpg

images/2016/2016/2016_08_13_Park-Raum-Trauma_2011_12_10_Parkraum-Bilanz_Arbeitskreis_soll_neuen_Parkraum_schaffen___Planung.jpg

Wie war das: Wenn man nicht mehr weiter weis gründet man einen Arbeitskreis . . .

          

images/2016/2016_08_13_Park-Raum-Trauma_2016_01_26_Parkplatzprobleme__Studie_zur_Einkaufsstadt__Gemeinsam_und_mit_Bonus___AZ-Kommentar.jpg

images/2016/2016_08_13_Park-Raum-Trauma_2016_03_17_Parkraumkonzept_Innenstadt_BuergerBus_ist_kein_Parkplatzpendelbus.jpg

2016 08 13 Park Raum Trauma 2016 05 13 Stadtmarketing fordert zuegige Schaffung neuer Parkflaechen und kostenloses Parken am Wochenende Planung

2016 08 13 Park Raum Trauma 2016 05 14 Zentraler Zankapfel sind die in Coesfeld fehlenden Parkplaetze Planung

2016 08 13 Park Raum Trauma 2016 07 06 Stadtmarketing fordert kostenlose und mehr Parkplaetze Planung

    

2016 08 18 Prueddel in Kuhfeld Leserbrief Bernhard Beerhorst zum Stadtmarketing Interview

 

Diese - erst irgendwann in 2017 nutzbaren - neuen Pendlerparkplätze entlasten allenfalls betroffene Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie die durch Pendler bis dato zu Unrecht genutzten Parkflächen anderer Behörden und Dienstleister.

Den Mitbürgerinnen und Mitbürgern aus dem Coesfelder Einzugsbereich und aus Coesfeld selber, die innenstadtnahe Kauf- und Dienstleistungsangebote nutzen wollen und müssen, helfen diese Pendlerparkplätze leider nicht!

   

2016 08 19 Ab Mai 2017 gibt es in Coesfeld neue Pendlerparkplaetze Planung